Wadenwickel

Der Wadenwickel wird traditionell als fiebersenkender Wickel eingesetzt, wirkt aber auch wohltuend und lindernd bei schweren Beinen oder bei kindlichen Wachstumsschmerzen. Gut geeignet ist er auch zur feuchten Abdeckung und Wirkungsverstärkung von Salben- und Ölverbänden oder als kühlender Wickel zur Einschlafhilfe oder bei hohem Blutdruck.

Die Wadenwickel werden vorwiegend an beiden Beinen gleichzeitig verwendet. Für Kleinkinder ist auch alternativ oder ergänzend unser Pulswickel geeignet.

Wolle oder Baumwolle?

Einige Produkte sind mit zwei Außentuch-Varianten erhältlich. Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, zeigen wir hier die unterschiedlichen Merkmale.

 

Wadenwickel